Sperrung in Wachenroth

Bauarbeiten in Kaspar-Röckelein-Straße

02. September 2019 | Ab Montag, den 02. September 2019, ist die Kreisstraße ERH 23 Wachenroth in Richtung Kleinwachenroth bis voraussichtlich Freitag, 20. September 2019, gesperrt. Es wird eine neue Wasserleitung verlegt.

Umleitung eingerichtet
Der Verkehr wird ab Wachenroth über die Staatsstraße 2260 nach Simmersdorf, Horbach, Weingartsgreuth nach Kleinwachenroth umgeleitet.

Shuttlebus eingerichtet
Die Linie 207 fährt direkt von Mühlhausen nach Wachenroth. Wer nach Simmersdorf, Horbach, Hammermühle, Weingartsgreuth oder Kleinwachenroth möchte, steigt an der Haltestelle „Marktplatz" in Mühlhausen in den Shuttlebus um. Er bringt Fahrgäste zu den normalen Fahrtzeiten der 207 in die genannten Ortschaften. Für die Haltestelle „Wachenroth Hauptstraße" ist in der Gartenstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Haltestelle „Wachenroth Kaspar-Röckelein-Str." entfällt während der Sperrung.

Fußgänger und Müllabfuhr nicht betroffen
Fußgänger sind von der Sperrung nicht betroffen. Auch die Mülltonnen werden wie gewohnt geleert. Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für mögliche Unannehmlichkeiten.