Mit dem Bus durch Erlangen-Höchstadt

Auf dieser Website dreht sich alles um den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) im Landkreis Erlangen-Höchstadt. Neben drei Bahnverbindungen sorgen insbesondere die Busse für ein flächendeckend gutes Nahverkehrsangebot. 45 Buslinien erschließen die Region. Tagtäglich bringen sie Schüler, Pendler und andere Reisende an ihr Ziel – und gewährleisten landkreisübergreifende Verbindungen.

Für uns Anlass genug, das Thema #BUSFAHREN im Landkreis Erlangen-Höchstadt in den Mittelpunkt zu rücken. Hier und auf unseren Social-Media-Kanälen geben wir Ihnen mit Daten, Fakten und Humor gute Gründe, in die Landkreis-Busse umzusteigen. Außerdem finden Sie hier News rund um den ÖPNV in Erlangen-Höchstadt, aktuelle Fahrplaninfos und regionale Ausflugsziele, die mit Bus und Bahn erreichbar sind.

Gute Gründe fürs #BUSFAHREN

#BUSFAHRENverbindet: Menschen und Region

Die Landkreis-Busse bringen Sie rein in die Städte und raus aufs Land, sorgen für Begegnungen unterschiedlichster Menschen und verbinden die Passagiere in unseren WLAN-Linien zudem mit dem Internet.
mehr ...

#BUSFAHRENschont: Umwelt und Geldbeutel

Klimaheldin sein ist nicht schwer: Einfach das Auto auf dem Weg ins Büro oder in die Stadt stehenlassen und in den Bus steigen! So bleibt auch mehr Geld im Portemonnaie.
mehr ...

#BUSFAHRENentspannt: Nerven und Verkehrslage

Einsteigen, hinsetzen, durchatmen – das geht nur im ÖPNV. Je mehr Menschen vom Auto in den Bus umsteigen, desto entspannter wird auch die Verkehrslage in der Metropolregion.
mehr ...

Aktuelles

ÖPNV schmackhaft machen: Ein Frühstückspaket regte zum Busfahren an

14.05.2019 | Am Freitag, den 10. Mai, fand auf dem Großparkplatz hinter dem Erlanger Hauptbahnhof die Brotdosenverteil-Aktion des Landratsamts Erlangen-Höchstadt statt. Ziel war es, den Pendlerinnen und Pendlern das Busfahren im wahrsten Sinne schmackhaft zu machen. Über 250 Brotdosen wurden verteilt.
mehr ...

Die "Bubenreuth" fährt künftig durch das Frankenland

13.05.2019 | Am Samstag, den 11. Mai, kam es an der S-Bahn-Haltestelle Bubenreuth zu einer Taufe der besonderen Art. Unter den Augen von Landrat Alexander Tritthart und Bubenreuths Bürgermeister Norbert Stumpf wurde das S-Bahn-Modell der Baureihe ET 442 230 im Bahnhof feierlich getauft. Ab sofort hört die S-Bahn auf den Namen „Bubenreuth".
mehr ...

Höchstädter Omnibusbetrieb Werner Vogel hat Ausschreibung gewonnen

02.05.2019 | Ab Sonntag, den 1. September 2019 ändert sich einiges für Fahrgäste aus dem Ebrach-, Lindach- und Weisachgrund. Ab dann betreibt der Höchstadter Omnibusbetrieb Werner Vogel die sieben Buslinien, wie beispielsweise die VGN-Linie 204 (Herzogenaurach-Weisendorf-Höchstadt) und 207 (Höchstadt-Mühlhausen-Wachenroth). Der Unternehmer hat die europaweite Ausschreibung des Landratsamtes gewonnen und kürzlich den Zuschlag erhalten.
mehr ...

Im Bus vom Seebachgrund aus in die weite Welt surfen

30.04.2019 | Vom Bus im Seebachgrund raus in die weite Welt: In den zehn Bussen von Weisendorf nach Erlangen (Linien 202 und 202E) sowie von Höchstadt nach Herzogenaurach (Linie 246) können Fahrgäste ab sofort das kostenlose BayernWLAN nutzen. Somit sind fast alle Landkreisbusse mit mobilem WLAN ausgestattet. Der kostenlose Service kommt rund um Höchstadt, Eckental, Herzogenaurach und im Regnitzgrund bereits gut an.
mehr ...